360gradzahn Behandlungsraum Liege

Veneers – Ästhetische Zahnkorrektur

Mit modernen Veneers, hauchdünnen Verblendschalen, können Verfärbungen der Zähne, abgebrochene Zahnecken oder kleinere Zahnfehlstellung korrigiert werden. Die Veneers sind sehr schonend in der Anwendung, da im Vergleich zu einer Krone der Zahn nur minimal abgeschliffen wird. Dann wird die passgenaue Verblendschale in der Regel im Frontzahnbereich auf den einzelnen Zahn aufgesetzt. So werden verfärbte Zähne, kleine Ecken oder leichte Fehlstellungen dank eines Veneers unsichtbar.

Welche Zahnprobleme können mit Veneers behandelt werden?

Mit Veneers werden am häufigsten die folgenden Zahnprobleme behandelt:

  • Nachhaltige Verfärbung der Zähne
  • Abnutzung der Zähne
  • Abgebrochene Ecken oder Zahnteile
  • Verschiebungen, Schiefstände oder Unebenheiten der Zähne
  • Schließen von Zahnlücken

Welche Arten von Veneers gibt es?

Es gibt Keramikblenden aus Porzellan oder Composite-Blenden aus Kunstoff. Die Verblendschalen aus Keramik gibt es in unterschiedlichen Dicken. Die konventionellen Veneers sind bis zu 1 mm dick und es ist folglich ein entsprechender Abtrag des Zahnschmelzes notwendig. Die dünnen, nur 0,3 mm dicken Veneers bieten den Vorteil, dass der Zahn nicht vorbereitet werden muss. Sie können direkt angebracht werden.

Die Kunstoff-/Composite-Veneers werden aus zahnmedizinischen Kunstoffen gefertigt. Auch diese Veneers bieten den Vorteil, dass sie direkt auf den Zahn modelliert werden können.

Wie läuft die Behandlung mit Veneers ab?

Die Behandlung bis die Blenden fest auf den Zähnen sitzen erfolgt bei konventionellen Veneers in drei Schritten. Zunächst werden Sie in unserer 360°zahn Praxis zu der möglichen Behandlung Ihres Zahnproblems mit den Verblendschalen beraten. Dann wird der Zahn für das Anbringen des Veneers vorbereitet und das Veneer individuell angefertigt. Im letzten Schritt muss Ihre Zahnblende auf dem Zahn angebracht werden. Grundsätzlich kann die Behandlung für ein oder mehrere Zähne gleichzeitig erfolgen.

Beratung und Planung

Zunächst kommen Sie für eine ausführliche Beratung zu uns in die 360°zahn Praxis. Hier klären wir genau, ob das von Ihnen gewünschte Ergebnis mit Veneers zu erzielen ist. Der Behandler untersucht die betroffenen Zähne und bespricht mit Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung.

Vorbereitung

Um den Zahn für die Verblendschale vorzubereiten, werden ca. 0,5 mm des Zahnschmelzes von der Zahnoberfläche abgeschliffen. Dies entspricht ungefähr der Dicke des später angebrachten Veneers. Bevor der Zahnschmelz geschliffen wird, besteht noch die Möglichkeit einer lokalen Betäubung. Das ist für viele Patienten angenehmer und erleichtert das Arbeiten für den Behandler.

Anfertigung des Veneers

Damit die hauchdünne Blende später passgenau auf dem Zahn sitzt, wird ein Abdruck des Gebisses gemacht. Anhand des Abdrucks fertigt unser 360°zahnlabor anschließend Ihr individuelles Veneer an. Dank des hauseigenen Zahnlabors sind die Wartezeiten bei der Anfertigung kurz. Provisorische Blenden können auch bis zum endgültigen Veneer angebracht werden.

Wie werden Veneers angebracht?

Bevor der Behandler die Zahnblende final auf Ihren Zahn aufgeklebt, wird das Veneer mehrfach auf den Zahn gehalten, um Passform und Farbe zu prüfen. Die Farbe des Veneers kann noch mit der Wahl der Farbe des Klebers angepasst werden. Der Zahn, auf den das Veneer aufgesetzt wird, wird dann gereinigt, poliert und abschließend aufgeraut. Die raue Oberfläche unterstütz die sichere und festsitzende Verklebung. Nun wird der spezielle Kleber auf den Zahn aufgetragen, dann das Veneer aufgesetzt. Sitzt alles richtig härtet der Klebstoff aus und UV-Licht sorgt für ein schnelles Trocknen. Zum Schluss poliert der Behandler eventuell überschüssigen Klebstoff weg, schaut, ob der Aufbiss stimmt und macht letzte notwendige Anpassung.

Vorteile von Veneers

  • Zahnschonender als eine Krone
  • Minimaler Abtrag der Zahnsubstanz
  • Resistenter gegen Ablagerungen
  • Langlebig und belastbar
  • Natürliches Ergebnis
  • Verträglichkeit von Keramikveneers
  • Farbstabil
  • Einheitliches, schönes Lächeln

Weitere Informationen zu Zahnästhetik