Zweiter Master-Abschluss für Dr. Ehsan Andabili und Efthimios Giannakoudis

Dr. Ehsan Andabili und Efthimios Giannakoudis mit Zertifikat

Master of Science für Implantologie und Parodontaltherapie

Als Absolventen des Master-Studiengangs der DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie, konnten Herr Dr. Andabili und Herr Giannakoudis im Rahmen eines Masterstudienganges nun auch erfolgreich die neuen Studienmodule zur Parodontologie absolvieren und so im Dezember 2016 den zweiten Master of Science in Parodontologie nach erfolgreichen Prüfungen erlangen.

Diese neue Qualifikation und das Wissen tragen dazu bei, die Qualität der implantologischen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten bei 360°zahnimplantat deutlich zu erhöhen.

Bereits im November 2013 erlangten unserer Zahnärzte Dr. Ehsan Andabili und Efthimios Giannakoudis nach zwei Jahren intensivem Studium erfolgreich den „Master of Science in Oral Implantology“. Dieser auch international anerkannte Master-Abschluss stellt die höchste Stufe der zweiten wissenschaftlichen Ausbildung in der Zahnmedizin dar. Beide Zahnärzte halten nun einen „Master of Science Oral Implantology & Parodontology“.

Verbindung von Implantologie und Parodontologie sinnvoll

Die Hinzunahme der Parodontologie in das Curriculum des DGI-Studiengangs entspricht der Weiterentwicklung der Möglichkeiten und Methoden in der Implantologie. Denn ging es in der Implantologie anfangs vor allem darum, Implantate sicher und nachhaltig zu setzen, ist sie heute wesentlich anspruchsvoller aber auch sehr viel schonender geworden. Die Ergänzung der Implantologie um die Parodontologie wirkt positiv in Richtung einer minimal-invasiven Versorgung und einem gewebeschützenden Vorgehen bei der Zahnbehandlung. Diese Aspekte haben eine besondere Relevanz, da die eigenen Zähne dank der modernen Zahnmedizin heute bei immer älter werdenden Patientinnen und Patienten auch länger halten.

Studienschwerpunkte der Parodontologie

Innerhalb des weiterbildenden Studiums, das nur bereits approbierten Zahnärzten in einer kleinen Gruppe offen steht, werden speziell die parodontologischen Aspekten wie Wechselwirkungen zwischen parodontologischen und systemischen Erkrankungen, plastische und regenerative Parodontalchirurgie sowie Funktion und Ästhetik behandelt. Außerdem werden auch die neuen, zur Verfügung stehenden Werkstoffe und deren Biokompatibilität gelehrt. Durch die neuen und vertieften Kenntnisse sind wir auch interdisziplinär kompetente Ansprechpartner für Kolleginnen und Kollegen anderer Fachrichtungen.

Sprechen Sie uns gerne auf unsere Qualifikation in der Implantologie und Parodontaltherapie an. Gerne besprechen wir mit Ihnen, welche Leistungen für Sie in Frage kommen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kommentare zu "Zweiter Master-Abschluss für Dr. Ehsan Andabili und Efthimios Giannakoudis":