Informationen zu Zahnbehandlungen während Corona Krise

Wichtige Informationen zu Covid-19


(Stand 31.03.2020 / 19.00 Uhr)


Videosprechstunde bei akuten Beschwerden

Weitere Informationen zur Videosprechstunden erhalten Sie hier: Online Videosprechstunde


Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Lage stellen wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen zu Zahnbehandlungen während der Corona-Krise zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Öffnungszeiten ab dem 01.04.2020 wie folgt verändert haben:

Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 14:00 Uhr

Wir sind für Sie sicher da und führen insbesondere dringende Behandlungen durch. Dazu zählen:

  • Schmerzbehandlungen (Kinder und Erwachsene)
  • Angefangene kieferorthopädische Behandlungen werden zu Ende geführt
  • Angefangene Zahnersatzarbeiten werden zu Ende geführt
  • Dringende Kariesbehandlungen und Wurzelbehandlungen werden ebenfalls durchgeführt

Wir bieten Ihnen aktuell auch eine Online – Videosprechstunde an:

VIDEOSPRECHSTUNDE

—-

Bleiben Sie gesund.

Ihr gesamtes 360°zahn Team
—-

UpToDate bleiben

Folgen Sie 360°zahn auf (Facebook / Instagram / Youtube)

oder bleiben Sie mit unserem Praxisnewsletter auf dem neuesten Stand.

Melden Sie sich gleich – und jederzeit widerrufbar – mit Ihrer E-Mail für unsere Praxisnews an!

Unserer Newsletter wird in Zusammenarbeit mit unserem Servicedienstleister Klick Tipp zur Verfügung gestellt, vgl. unsere Datenschutzhinweise.


Liebe Patienten,

unsere Praxis bleibt auch in diesen herausfordernden Zeiten für Sie geöffnet. Selbstverständlich liegt uns Ihre und unsere Sicherheit am Herzen! Wir erfüllen daher unseren Versorgungsauftrag als Zahnmedizinisches Medizinisches Versorgungszentrum und sind weiter zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Wir halten unsere Sprechstunde somit für Sie geöffnet und stehen insbesondere für Notfälle und bei akuten Zahnbeschwerden in vollem Umfang zur Verfügung.

Zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte unsere Online-Terminbuchung oder rufen uns an unter: 0211 2208360

Wir folgen den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und haben darüber hinaus weitere Maßnahmen ergriffen:

  • Es stehen Desinfektionsspender beim Betreten der Praxis bereit.
  • Wir desinfizieren verstärkt ständig alle Griffe, Türklinken und Flächen.
  • Es gelten unsere üblichen strengen Hygieneregeln
  • Alle Instrumente werden laufend desinfiziert und/oder sterilisiert.
  • Wir haben die bestellte Patientenanzahl reduziert, um Menschenansammlungen und Kontakte im Wartezimmer zu vermeiden.
  • zudem haben wir ein Pager-System im Einsatz, sodass Sie auch außerhalb der Praxis auf Ihren Termin warten können.

Darum bitten wir Sie:

  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten der Praxis. Desinfektionsspender hängen jeweils direkt am Eingang der Praxen.
  • Bitte verschieben Sie Ihren Termin um zwei Wochen, wenn Sie aus einem Risikogebiet eingereist sind.
  • Bitte verschieben Sie Ihren Termin, wenn Sie erkältet sind.
  • Sofern es möglich ist, kommen Sie bitte ohne Begleitperson zu Ihrem Termin
  • Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, um kurze Wartezeiten zu verringern

Und selbstverständlich begrüßen wir Sie mit einem freundlichen Lächeln statt mit einem Händedruck.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!