Air-Flow-System

Dieses System wird für die Zahnreinigung benutzt. Zahnverfärbung werden dabei mithilfe eines Pulverstrahls entfernt. Ein Gemisch aus Pulver, Wasser und Luft wird mit hohem Druck auf den Zahn gerichtet, sodass sich weiche Zahnbeläge und harte Verfärbungen rasch ablösen. Das Air-Flow-System gilt als schonendes und bewährtes Verfahren in der Zahnmedizin. Der Zahnschmelz wird dabei nicht angegriffen, dafür lösen sich insbesondere hartnäckige Verkrustungen, die vor allem durch Tee-, Kaffee-, Rotwein- und Nikotinkonsum ausgelöst wurden.

Mit Salz gegen den Schmutz

Hauptaktivator des Gemisches ist das Salz Natriumcarbonat, das rasch für eine Ablösung des Schmutzes sorgt und verfärbte Zähne aufhellt. Das Air-Flow-System wird in Zahnarztpraxen seit Jahren eingesetzt und gilt als zuverlässiges Instrumentarium gegen Verfärbungen und Verkrustungen.