Zahnkronen und Zahnbrücken aus Vollkeramik

Vollkeramische Zahnkrone

Wer eine Zahnlücke im Gebiss hat, lässt diese für gewöhnlich durch eine Brücke oder Zahnkrone schließen, um sein Lächeln möglichst natürlich wieder herzustellen. Das schließen der Lücke ist neben ästhetischen Ansprüchen auch aus gesundheitlichen Gründen vorzunehmen. Als hochwertiger Werkstoff für Zahnersatz kommt Keramik häufig zum Einsatz. Zahnersatz aus Vollkeramik gehört dabei zu den beliebtesten, denn dieser kommt dem Original am nächsten.

Vollkeramische Zahnkronen und -Brücken

Bücken und Kronen gehören zum klassischen Zahnersatz. Eine Zahnkorne kommt dann zum Einsatz, wenn der Zahn beispielsweise von Karies so stark angegriffen wurde, dass eine Zahnfüllung nicht mehr möglich ist. Eine Zahnkrone dient in diesem Fall zum Zahnaufbau, denn der noch gesunde und vorhandene Teil des Zahnes wird als Halterung für die Krone verwendet. Eine Zahnbrücke ist ein festsetzender Zahnersatz, der gleich mehrere fehlende Zähne, die nebeneinanderliegen, ersetzen kann. Als Befestigung dienen die benachbarten Zähne, die so genannten Pfeilerzähnen.

Die Vorteile von Zahnersatz aus Vollkeramik

Für beide Arten des Zahnersatzes kann das qualitativ hochwertige Material Keramik verwendet werden. Dieses Material bringt die nötigen Eigenschaften für einen möglichst naturgetreuen Zahnersatz mit sich. Gerade im Frontbereich des Gebisses möchten Patienten das durchscheinen von, im Zahnersatz verwendeten, Metall vermeiden. Dies ist bei Zahnersatz aus Metallkeramik häufig der Fall. Zahnersatz aus Vollkeramik hingegen wird komplett aus Keramik ohne Metalleinsatz gefertigt und bietet eine ideale Alternative für Brücken und Kronen. Der Werkstoff Keramik hat eine natürliche Lichtdurchlässigkeit, die einem echten Zahn besonders ähnlich sieht. Zudem lässt Keramik sich exakt auf die eigene Zahnfarbe einfärben. Somit ist ein Zahnersatz aus Vollkeramik vom natürlichen Zahn kaum noch zu unterscheiden. Auch in der Funktion steht dieser Werkstoff dem Original in nichts nach. Er ist besonders hart und widerstandsfähig, für eine besonders lange Haltbarkeit.

Wir fertigen Ihren Zahnersatz in der hauseigenen Zahntechnik

In unserem hauseigenen 360° Zahnlabor sind wir in der Lage maßgeschneiderten Zahnersatz, wie Brücken und Kronen, aus Vollkeramik für Sie herzustellen. Unsere Labor befindet sich direkt in unserem Haus, was einen unmittelbaren Austausch zwischen Zahnarzt und Zahntechniker ermöglicht. So ist es uns auch möglich den Zahntechniker in die Planungsphase für Ihren Zahnersatz schon am Behandlungsstuhl mit einzubeziehen, um die optimale Zahnersatzlösung für Sie zu finden. Uns ist es wichtig Ihnen den passenden Zahnersatz zu fertigen, der in Funktion und Ästhetik Ihren natürlich Zähnen in nichts nachsteht. Darum verwenden wir bevorzugt Vollkeramik als Werkstoff. Unsere vollkeramischen Brücken und Zahnkronen aus dem 360° Zahnlabor sind „Made in Germany“.

Benötigen Sie eine Zahnkrone oder Zahnbrücke? Oder haben Sie Fragen zum Zahnersatz aus Vollkeramik? Dann machen Sie einen Termin und kommen in unsere 360°Zahn Praxis in Düsseldorf. Wir beraten Sie dazu gerne persönlich.

Jetzt Termin vereinbaren

 

Bildquellen: © sebra – shutterstock.com

Kommentare zu "Zahnkronen und Zahnbrücken aus Vollkeramik":